Logo berlin inklusionUnser Verein transparent

Sie sind hier: www.berlin-inklusion.de -> >>> Transparenz <<<

Informationen über den Verein berlin inklusion e.V.

berlin inklusion ist ein gemeinnütziger Verein. Er erhält für seine Arbeit öffentliche finanzielle Mittel. Der Verein veröffentlicht seit 2012 auf dieser Seite entsprechend der Empfehlungen der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft", was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Im September 2013 unterzeichnete der Verein berlin inklusion e.V. die Selbstverpflichtungserklärung (SVE) der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ).

Weitere Informationen zur Initiative Transparente Zivilgesellschaft finden Sie hier.
Logo ITZ

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Name:
berlin inklusion e.V.
Sitz und Anschrift:
Vinetastraße 63, 13189 Berlin
Gründungsjahr:
2007

2. Satzung und Leitbild des Vereins

Satzung 

Leitbild 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Laut Bescheinigung des Finanzamtes für Körperschaften I ist der Verein berlin inklusion e.V. eine Körperschaft im Sinne des § 44a Abs. 4 EStG, und § 44a Abs. 7 des EStg.
Freistellungsbescheid

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Vorstand:
Vorsitzende: Evelyn Ulrich
Schatzmeisterin: Katja Laurisch
Schriftführer: Bodo Bromber

Geschäftsführer:
Stefan Ulrich  

5. Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht 2012 bis 2014

6. Personalstruktur (Stand: 20.03.2017)

Hauptberufliche Arbeitnehmer: 11
Geringfügig Beschäftigte: 1
Praktikanten: 0
Zivildienstleistende: 0
Ehrenamtlich Tätige: 1  

7. Mittelherkunft entsprechend des letzten vorliegenden Jahresabschlusses

Gewinn- und Verlustrechnung 2015

8. Mittelverwendung entsprechend des letzten vorliegenden Jahresabschlusses

Gewinn- und Verlustrechnung 2015

Bilanz: Aktiva und Passiva 2015

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Unser Verein ist korporatives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.  

10. Namen von juristischen Personen oder Körperschaften, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent der Jahreseinnahmen des Vereins ausmachen

Für die 3 Wohngemeinschaften und das Unterstützte Einzelwohnen unseres Vereins wurden Leistungsverträge mit dem Land Berlin abgeschlossen. Die Kosten der genannten Angebote werden auf dieser Grundlage aus Mitteln der Eingliederungshilfe (§§ 53/54 SGB XII) zu 100% gedeckt.

Von 2009 bis 31.03.2014 erhielt der Verein berlin inklusion e.V. eine Starthilfe-Förderung der Aktion Mensch, die jährlich jeweils auf Antrag verlängert wurde.

 
 
Letzter vorliegender Jahresabschluss: 2015
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 20.03.2017

Zum Seitenanfang ...

 
 

Online seit 6. Juni 2006 © berlin inklusion 2017/2018